Managementausbildung für neue Lehrkräfte

Artikel lesen
management
HR
TTAP

Auf Verlangen der Schulleitung wurde eine speziell für die neuen Tenure-Track-Assistenzprofessoren konzipierte Managementausbildung entwickelt. Sie wird Anfang März 2019 beginnen.

Managementfragen gehören zwar nicht zur Hauptidentität von Professoren und Forschern, sind jedoch von grundlegender Bedeutung. Für Unerfahrene kann sich eine Managementfunktion als echte Herausforderung entpuppen. Deshalb hat die Leitung der EPFL beschlossen, dass die neuen Tenure-Track-Assistenzprofessoren (nachfolgend TTAP) künftig eine Managementausbildung absolvieren müssen.

TTAP sind in der Regel junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die noch nie die Verantwortung für ein Team getragen haben und oft aus dem Ausland in ein unbekanntes Umfeld kommen. Sie werden für einen Zeitraum von acht Jahren eingestellt und anschliessend möglicherweise zum ausserordentlichen Professor befördert.

Für sie wurde nun eine massgeschneiderte Managementausbildung entwickelt. Nach Konsultation der TTAP, Dekane, Mentoren sowie des Verantwortlichen der Doktorandinnen und Doktoranden wurde mit grösster Sorgfalt ein Lehrgang erarbeitet, um auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Diese Ausbildung begleitet die TTAP in den Schlüsselmomenten ihrer Laufbahn (Eintritt in die EPFL, Einstellung von Personal, Führung einer multikulturellen Gruppe, Betreuung der Doktorandinnen und Doktoranden etc.). Mit dem Programm erhalten sie auch die Möglichkeit, ein individuelles Coaching in Anspruch zu nehmen und Informationen über sonstige Unterstützungen und Ausbildungen an der EPFL beispielsweise in den Bereichen Personalmanagement, wissenschaftliche Redlichkeit, Lehre oder Technologietransfer zu erhalten.

Die Schulung, die sich zurzeit in der Anlaufphase befindet, beginnt im März 2019 und dauert acht bis zehn Monate. An dieser ersten Ausgabe nehmen 24 in den letzten zweieinhalb Jahren eingestellte TTAP teil. Anschliessend wird die Schulung jährlich mit den im Laufe des Jahres neu eingestellten TTAP durchgeführt, sodass diese sich gegenseitig unterstützen können sollten. Falls die Ausbildung den erwarteten Erfolg erzielt, könnte sie auch anderen Lehrkräften der Hochschule angeboten werden.

Scrollen
Governance | 11 artikel